Hydraulischer Abgleich – schnell und smart
Von der Sofortlösung bis zum Full Service

PAUL hält für jede Zielgruppe die geeignete Variante bereit – egal ob hydraulischer Abgleich oder sogar die komplette Übernahme der Betreiberverantwortung. Darüber hinaus gibt es zwei Vertriebsmodelle zur Auswahl. Man kann PAUL mieten oder kaufen.

Starter

Bevor der digitale Hausmeister PAUL zum Einsatz kommt, erfolgt zunächst eine IST-Analyse. Wie groß ist die Immobilie? Stehen dort Wohnungen seit längerem leer? Gab es bereits Fälle von schädlichen Mikroorganismen? Sind diese Fragen beantwortet, wählen Immobilienbetreiber und ACTAQUA gemeinsam die richtige Lösung aus.

Standard

Neben dem hydraulischen Abgleich und seiner dauerhaften Sicherstellung erhalten Kunden, die sich für die Standard-Variante entscheiden, einen zusätzlichen Service. Alle Anlagenparameter und Zustände werden erfasst und dokumentiert. So ist ein Monitoring möglich. Ein elektrischer Wasserzähler und ein integriertes Daten-Gateway registrieren zudem Leerstände von Wohnungen. Spülprogramme machen Biofilmen sowie rostigem und trübem Wasser den Garaus.

Basis

Das Basis-Paket ist eine gute Investition in die Zukunft. Damit das Trinkwasser sauber bleibt, die Leitungen vor Kalk und Rost geschützt sind, sorgt PAUL dauerhaft für den hydraulischen Abgleich. Mit digitaler Technik und Datenvernetzung erreicht er dieses Ziel.

Premium

Wer sich für den Premium-Schutz entscheidet, kann die Betreiberverantwortung komplett auf PAUL übertragen. Darüber hinaus garantiert ACTAQUA alle Leistungen der Standard-Variante. Dazu gehören: der hydraulische Abgleich und dessen dauerhafte Sicherstellung, Erfassung und Dokumentation aller Anlagenparameter und Zustände, Monitoring, Leerstandsmanagement sowie Spülprogramme.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen X